Vielseitig und offen für Neues

 

Geschichte
2014

Wir können unseren Kundenstamm für neue Entwicklungsaufträge von Vorrichtungen, Apparaten und Maschinen weiter ausbauen. Die Vielseitigkeit unserer Projekte nimmt laufend zu. Mehr dazu unter „Kunden“. Der Anteil Entwicklung / Konstruktion steigt gegenüber der Lohnfertigung.

2011

Ausbau CAD-Kapazität. Anstellung einer Maschinen-Zeichnerin.

2010

Wir können unseren Kundenstamm für neue Entwicklungsaufträge von Vorrichtungen, Apparaten und Maschinen weiter ausbauen. Die Vielseitigkeit unserer Projekte nimmt laufend zu. Mehr dazu unter „Kunden“.

2008

Einführung CAD-Arbeitsplatz SolidWorks auf dem neuesten Stand der Technik.

2006

Investition in ein neues Fräscenter für Lohnaufträge

2002

Entwicklung – Konstruktion – Steuerungsbau – Fertigung – Montage alles aus einer Hand!
Bau einer Abfüllanlage für die automatische Pulver-Füllung.
In diesem Jahr legen wir den Grundstein für den Maschinen- und Apparatebau.

2000

Umzug in die heutige Produktionshalle an der Rankstrasse 5, 6294 Ermensee

1999

Seit 1999 beschäftigen wir drei Polymechaniker. Die Mitarbeiter verfügen über ein breites Fachwissen im Bereich CNC-Fertigung Fräsen, Drehen, Bohren.

1995

Im September 1995 gründen Lukas und Mäggie Fries die Fribatec L. Fries an der Luzernerstrasse 4 in Ermensee, mit der Idee, eine Werkstatt aufzubauen, in der die Einzelteile für die eigens entwickelten Prototypen, Apparate und Maschinen selber gefertigt werden können.